THOMSEN RECHTSANWÄLTE

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Entscheidungen zu folgenden Themen:

Arbeitsrecht:
• Arbeitsvertrag oder Einfühlungsverhältnis?
• „Nachtarbeitszuschläge“, die für Arbeiten während der Nachtzeit gezahlt werden aber nicht als Nachtarbeit im Sinne des § 2 Abs. 3 ArbZG gilt, sind mindestlohnwirksam und können den Mindestlohnanspruch des Arbeitnehmers nach § 1 Mindestlohngesetz erfüllen.
• Unwirksame Widerrufsregelung
• Heimliche Aufnahme eines Personalgesprächs kann fristlose Kündigung rechtfertigen


Verwaltungsrecht:
• Gemeinde ist für Dorfplatzlärm nur eingeschränkt verantwortlich – Klage von Anwohnern hat keinen Erfolg

Beamtenrecht:
• Dienstherr muss weitergehende Reisekosten einer Lehrerin zahlen

Medizinrecht:
• Hausärztlicher Organisationsfehler rechtfertigt Schmerzensgeld – und Schadensersatz

Erbrecht:
• Neubeginn der Verjährung von Pflichtteilsansprüchen im Falle eines Anerkenntnisses, das den Anspruch in seinem Grund zum Gegenstand hat
• Wechselbezügliche Verfügungen eines gemeinschaftlichen Testaments müssen nicht notwendig in einer Urkunde zeitgleich errichtet werden
• Eingeschränktes Recht zur Abänderung von wechselbezüglichen Verfügungen

Laden Sie hier den aktuellen Newsletter herunter.